Am Sonntag, den 05.12.2010, stellte die Künstlerin und Pädagogin Antje Bostelmann  in der Klax Kinderkunstgalerie in der Schönhauser Allee 58a im Rahmen ihrer aktuellen Ausstellung „Lavendelsommer" ihr Lieblingsmärchen mit einer kleinen Schattentheateraufführung vor.

Ein eigens für die Lesung angefertigtes Schattentheater mit liebevoll gestalteten Figuren machte das Grimm’sche Märchen „Der Fischer und seine Frau" für die Kinder erlebbar. Eltern und Kinder konnten im Anschluss an die Lesung selbst kleine Schuhkartontheater und Schattenfiguren bauen.

flyer

Den Eltern bot sich vor Ort außerdem die Möglichkeit, die Bilder, Grafiken und Plastiken von Antje Bostelmann anzusehen. Diese sind anlässlich des 50. Geburtstags der Klax Gründerin und im Rahmen des 20-jährigen Jubiläums von Klax noch bis zum 09.01.2011 in der Klax Kinderkunstgalerie ausgestellt. Der Erlös aus dem Verkauf der Bilder geht an die gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung der Klax Pädagogik e.V.