Kinder brauchen klare Regeln, um viel zu lernen und sicher aufzuwachsen. Die Berliner Woche vom 3. August 2011 hat sich den ersten Entdeckungstouren der Kinder gewidmet und dabei Antje Bostelmanns "Praxisbuch für Tagesmütter - Betreuen, Fördern, Bilden" vorgestellt.

Antje Bostelmann und Michael Fink setzen sich in einem Gastartikel in der August-Ausgabe 23/2011 von "Frühes Deutsch", der Fachzeitschrift für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, mit der Herausforderung multilingualer Kindergruppen in Kindergarten und Vorschule auseinander.

Das pädagogische Fachmagazin "kindergarten" heute stellt in der aktuellen Ausgabe 6/7 2011 das kürzlich im Bananenblau Verlag erschienene Buch "Das Krippenatelier - Malen, Matschen und Gestalten mit Kindern unter 3" vor.

Die aktuelle Diskussion über Schadstoffe in Spielzeugen löst bei vielen Eltern Sorgen aus. In der Gesamtausgabe der Berliner Woche vom 01.06.2011 gibt Antje Bostelmann Tipps für sicheres und anregendes Spielmaterial.

Die Berliner Woche veröffentlichte in ihrer Gesamtausgabe vom 30. März 2011 einen Expertentipp von Antje Bostelmann zum Umgang mit Kindern in Bezug auf die Katastrophe in Japan.

In der Welt vom 18.03.2011 gibt Antje Bostelmann aus aktuellem Anlasse wegen der Katastrophe in Japan Empfehlungen dazu, wie man Kindern bei der Auseinandersetzung mit solchen Themen unterstützen kann.

Das Regionalfernsehen Ems TV berichtete am 16.02.2011 in einem Beitrag von der Lesung "Kindergarten statt Kummergarten" mit Antje Bostelmann in Lingen (Ems). 

In der Ausgabe vom 24. November 2010 stellt die Wochenzeitung "Berliner Woche" Antje Bostelmann und die Ausstellung "Lavendelsommer" vor.

Über das 20. Firmenjubiläum von Klax berichtete die Berliner Woche in der Ausgabe vom 17. November 2010.

Antje Bostelmann und ein Expertenteam zur Situation der freien Träger nicht genügend ausgebildete Erzieher zu finden. Berliner Morgenpost vom 30. Oktober 2010